Keemun Imperial Safran Tee (Dose)

Feinster Keemun-Schwarztee kombiniert mit hochwertigem Safran und grünem Kardamom

CHF64.50 Inkl. MwSt

Vorrätig


Keemun Imperial Safran Tee

Hochwertiger iranischer Safran ist die Schlüsselzutat für diesen hochqualitativen Safran Tee. Ein Hauch von grünem orientalischem Kardamon gibt diesem Keemun Imperial Safran Tee den nötigen Kick und ein intensiver Geschmack. Durch sorgfältige Zugabe und Mischung von feinstem chinesischem Keemun Schwarztee entsteht ein äusserst edler Safran Tee.

Über Iranischer Safran

Der Iran ist aktuell der Hauptlieferant des Safrans weltweit. 90-96 Prozent des Safrans werden heute im Iran angebaut. Ca 120-190 Tonnen des kostbaren Gewürzes werden dort jährlich geerntet. Weltweit werden etwa 140-210 Tonnen Safran gehandelt. In der Region um Mashhad, im Osten des Irans, wird der meiste Safran des Landes gewonnen. Bereits vor tausenden von Jahren kultivieren die Menschen im Iran, dem einstigen Persien, die wertvolle Pflanze. So trugen persische Könige mit Safran gefärbte Schuhe und Gewänder. Die Qualität der geernteten Safranfäden ist weltweit die beste überhaupt.

Anbau

Crocus Sativus (die Safranpflanze) gedeiht am besten überall dort, wo es genügend Licht und nicht allzu trockene Wärme gibt. Während der Blütezeit verträgt die Pflanze Temperaturen unter 15°C nur schwer. Die Knollen erfrieren bei Kälte unter -18°C. Ansonsten wünscht sich die Krokuspflanze einen leichten und wasserdurchlässigen Karbonatboden, welcher viele Nährstoffe enthält. Crocus Sativus mag mit seiner Knolle nicht im Wasser stehen und liebt es windgeschützt. Im Iran werden die einzelnen Safranzwiebeln zwischen August und September in einer Tiefe von ca. 15-20 cm mit einem Abstand von ungefähr 10 cm in jeder Richtung in die Erde eingesetzt. So sind die Safranzwiebeln vor kalten Temperaturen geschützt und vertrocknen auch nicht bei starker Sonneneinstrahlung.

Wirkung

Welche Wirkung hat Safran auf den Körper? Safran gilt gar als hervorragendes Magenmittel, er unterstützt die Verdauung, hilft bei Blähungen sowie gegen Sodbrennen und seine Bitterstoffe pflegen die Leber.

Nachhaltigkeit

Erfahren Sie, wie AVANTCHA Nachhaltigkeit vorlebt: https://ch.avantcha.com/about-avantcha/#sustainable

Instagram

Hier finden Sie News, Rezepte und Geschichten rund um Tee: https://instagram.com/avantchatea_ch/

 

Net Weight: 150g
Schwarztee, hochwertiger iranischer Safran, grüner Kardamom (ohne Geschmackszusatz)
Ziehzeit
3 - 4 Min
Wasser Temp
Kochend
Teemenge
1 Teelöffel